Objekt 2 von 3
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Passau: Eine Perle in Passau mit zauberhaftem Blick auf die Donau, den Dom und die Altstadt

Objekt-Nr.: PA_11_M22
  • EIN MUST SEE
    Donaublick
  • EIN MUST SEE
    Fassadenpreis
  • EIN MUST SEE
    Fassade
  • EIN MUST SEE
    Haus Donauufer
  • EIN MUST SEE
    Haus Frontal
  • EIN MUST SEE
    Dom Altstadt Donau
  • EIN MUST SEE
    Fassade
  • EIN MUST SEE
    Haustür
  • EIN MUST SEE
    Treppenhaus EG
  • EIN MUST SEE
    Treppenhaus 2OG
  • EIN MUST SEE
    Haus von links
  • EIN MUST SEE
    Grundriss EG
  • EIN MUST SEE
    Grundriss 1OG
  • EIN MUST SEE
    Grundriss 2OG
  • EIN MUST SEE
    Grundriss DG genehmigt
  • EIN MUST SEE
    Fassade 2
  • EIN MUST SEE
    Häuserreihe Donau
  • EIN MUST SEE
    Innenhof
  • EIN MUST SEE
    Küche Esszimmer
  • EIN MUST SEE
    Wohnzimmer
  • EIN MUST SEE
    Wohnzimmer 2
  • EIN MUST SEE
    Wasserhahn Küche
  • EIN MUST SEE
    Bad
  • EIN MUST SEE
    Schlafzimmer
  • EIN MUST SEE
    Blick 2OG
  • EIN MUST SEE
    Hausflur
  • EIN MUST SEE
    Blick Bad Sonnenaufgang
  • EIN MUST SEE
    Nacht Ausblick
  • EIN MUST SEE
    Weg Oberhaus
  • EIN MUST SEE
    Ausblick
Donaublick
Fassadenpreis
Fassade
Haus Donauufer
Haus Frontal
Dom Altstadt Donau
Fassade
Haustür
Treppenhaus EG
Treppenhaus 2OG
Haus von links
Grundriss EG
Grundriss 1OG
Grundriss 2OG
Grundriss DG genehmigt
Fassade 2
Häuserreihe Donau
Innenhof
Küche Esszimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer 2
Wasserhahn Küche
Bad
Schlafzimmer
Blick 2OG
Hausflur
Blick Bad Sonnenaufgang
Nacht Ausblick
Weg Oberhaus
Ausblick
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
94034 Passau
Bayern
Stadtteil:
Altstadt
Gebiet:
Stadtzentrum
Preis:
790.000 €
Wohnfläche ca.:
210 m²
Grundstück ca.:
204 m²
Zimmeranzahl:
11
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Etagenanzahl:
4
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
Provision für Käufer: 3,57% inkl. MwSt.
Nutzfläche ca.:
155 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Wanne
Anzahl Schlafzimmer:
6
Anzahl Badezimmer:
3
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
nein
Denkmalschutzobjekt:
ja
vermietet:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit, Grundschule, Kindergarten, Kino, Krankenhaus, Nähe Schnellstrasse, Park, weiterführende Schule
Möbliert:
nein
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2018
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
17
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Mieteinnahmen p.a.:
21.600 €
Bodenbelag:
Dielen, Fliesen, Laminat
Zustand:
saniert
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Dieses Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Würden Sie gerne ein Stück Passauer Geschichte Ihr Eigen nennen?

Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu.

Am "Anger" mit herrlichem Blick auf Donau und die Altstadt liegt dieses wunderschöne Einzeldenkmal, das 1995 völlig zu Recht den Fassadenpreis der Stadt Passau verliehen bekommen hat.

Die 4 Einheiten verteilen sich wie folgt:
EG: Gewerbe-/Büroeinheit, 1,5 Zimmer, ca. 40 qm
1. OG: 4-Zimmer-Wohnung, 84 qm
2. OG: 4-Zimmer-Wohnung, 86 qm (wird bis Jahresende frei)
DG: 2-Zimmer-Wohnung, 63 qm - genehmigter Bauplan für den Ausbau liegt vor.

Das Haus befindet sich seit etwa 50 Jahren in Familienbesitz und wurde seither stets gehegt und gepflegt. Die Bausubstanz & der Erhaltungszustand des Objekts werden Sie überzeugen. Es gibt keinen Instandhaltungsrückstand. Der Brenner der Gasheizung wurde 2014 erneuert. Die maßgefertigten Fenster sind bis auf zwei Fenster zum Innenhof alle Schallschutzfenster der Klasse 4.

Man betritt das Haus durch die stilgerechte Eingangstür im Erdgeschoss. Dieses teilt sich zur Linken auf in Technik- und Abstellräume (zum Abstellen von Fahrrädern, für Werkarbeiten, zum Trocknen der Wäsche und zur Mülltrennung); rechts befindet sich eine Büroeinheit von ca. 40 qm mit Einbauküche (neu in 2018) und Fußbodenheizung.

Über den Flur gelangt man in den ruhigen und inspirierenden Innenhof.

Im ersten und zweiten Stockwerk befinden sich zwei vom Grundriss praktisch identische Wohnungen mit 84 bzw. 86 qm Wohnfläche und imposanten Ausblick auf die Donau, Altstadt & natürlich auch auf das Passauer Wahrzeichen, den Dom.

Diese beiden Wohnungen haben jeweils drei Zimmer sowie eine großzügige Wohn-/Essküche. Beide Wohnungen sind mit schönen Einbauküchen ausgestattet. Angrenzend an den großzügigen Gang befindet sich auf diesen Etagen jeweils eine separate Abstellkammer mit Waschmaschinenanschluss.

Die beiden Wohnungen wurden zuletzt im Jahre 2018 mit neuen Vinyl-Laminatböden in Holzoptik ausgestattet. Zudem wurden die Dielenböden in Wohnzimmern restauriert. Im gleichen Jahr wurden beide Wohnungen im Obergeschoss ebenso wie das gesamte Treppenhaus inkl. Treppe frisch gestrichen bzw. lackiert.

Aufgrund der südlichen Hausfront sind die Wohnungen zudem lichtdurchflutet und die dicken Mauern schaffen auch im Sommer ein stets angenehmes Raumklima.

Ein besonderes Schmankerl ist das ausbaufähige Dachgeschoss, für dessen Ausbau ein genehmigter Bauplan vorliegt. Die Wohnfläche gemäß dem vorliegenden Bauplan im DG beträgt 63 qm.

Insgesamt beläuft sich die aktuelle Wohnfläche somit auf 210 qm zzgl. 63 qm für das ausbaufähige DG.

Die Wohnung im 2. OG ist spätestens zum Jahreswechsel frei.

Die Wohnung im 1. OG und das Büro sind gut vermietet.

Es besteht zudem die Möglichkeit, auf der Rückseite des Hauses eine Freisitz-/Balkonkonstruktion für die oberen drei Geschosse anzubauen.
Ausstattung:
Alle drei Wohnungen sind mit einer Einbauküche ausgestattet.

Die beiden Wohnungen im 1. und 2. OG wurden zuletzt im Jahre 2018 mit neuen Vinyl-Laminatböden in Holzoptik ausgestattet. Zudem wurden die Dielenböden in Wohnzimmern restauriert. Das Büro im EG ist mit Fliesenboden ausgestattet.

Schallschutzfenster der Klasse 4

Zu den Wohnungen im 1. und 2. OG gehört jeweils eine Abstellkammer mit Waschmaschinenanschluss.

Der Gasbrenner wurde 2014 erneuert.

Das Dachgeschoss ist ausbaufähig, ca. 63 qm. Der Bauplan liegt vor und ist bereits genehmigt.

Lage:
Lage: Alles, was die Dreiflüssestadt Passau zu bieten hat, ist vom Anger aus in Kürze bequem erreichbar. Verschiedene Einkaufzentren, die Universität und zahlreiche Lokale erreichen Sie in wenigen Gehminuten zu Fuß. Zudem befindet sich in derselben Straße ein beeindruckender, gut 10-minütiger Spazierweg, der Sie direkt zum Aussichtspunkt der Veste Oberhaus führt.

Mikrolage - der "Anger": Die "Sonnenseite" Passaus. Der Bereich nördlich der Donau diente ursprünglich nur als Weideplatz. Im Mittelalter war der Anger eine selbstständige dörfliche Siedlung, die der 1278 erbauten Donaubrücke zuwuchs. Im 14. Jahrhundert galt er als Vorstadt. 1388 wurde der Anger ebenso wie die Instadt durch österreichische Truppen niedergebrannt und 1482 ebenso wie die Ilzstadt durch Beschuss von der Veste Oberhaus aus beschädigt.
Vor den Umbauarbeiten zwischen 1968 und 1976 war der Anger ein sehr dichtbesiedelter Ortsteil: Es gab dort sieben Wirtshäuser, zwei Lebensmittelgeschäfte, eine Metzgerei, eine Bäckerei, die Kolonialwarenhandlung Zellner und die Kohlenhandlung Barnessoi.

Heute wird der Anger durch die Schanzlbrücke mit der anderen Seite der Donau verbunden.

Mit dem Fahrrad ist man in acht bis zehn Minuten an der Universität von Passau.

Anwohnerparkplätze sind direkt vor dem Haus verfügbar. Zudem ist die Anmietung von Tiefgaragenplätzen im Nachbarhaus möglich.
Sonstiges:
Im Anschluss an das Hochwasser im Jahr 2013 wurde in dem Einzeldenkmal im gesamten Erdgeschoss eine kostenintensive und komplexe Sanierung durchgeführt. Dabei wurden der Heizungsbrenner sowie die gesamte Installation im Erdgeschoss erneuert. Mit dieser Sanierung wurde ein Hochwasserschutzsystem mit unterirdischen Rückstauklappen integriert. Die Lage des Hauses ist hinsichtlich der Hochwassergefahr deutlich weniger betroffen als die niedriger liegenden Häuser auf der anderen Donauseite in der Altstadt.

Im Jahre 2000 wurden Strom- und Heizanlagen im Zuge einer größeren Renovierung der beiden Wohnungen in den Obergeschossen einheitlich im gesamten Haus erneuert.

Die vor etwa 25 Jahren aufwendig restaurierte Fassade wurde 2013 neu gestrichen.

Das Haus mit seinem besonderen Flair und Ambiente eignet sich ideal für den sicherheitsaffinen Anleger sowie für Eigennutzer.

Dabei ließen sich die Wohnung im 2. Stockwerk und das Dachgeschoss gut verbinden, wobei auch eine eigenständige Nutzung bzw. Vermietung des Dachgeschosses problemlos möglich ist.

Hinweis: Für Denkmalschutzobjekte gelten besonders attraktive Denkmal-Afas für Kapitalanleger sowie für Eigennutzer. Ich informiere Sie gerne.

Wenn ich Ihr Interesse für dieses Sahnestück in zentraler Lage in Passau geweckt habe, würde ich mich sehr freuen, Ihnen das Haus persönlich im Rahmen einer Besichtigung vorstellen zu dürfen.
Provision:
Die Courtage in Höhe von 3,57% (Deutschland) inkl. der gesetzlichen MwSt. auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages verdient und fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Christian Hollenberg Immobilien - Herr Christian  Hollenberg
Christian Hollenberg Immobilien
Herr Christian Hollenberg

Herderstraße. 7
94474 Vilshofen an der Donau
Telefon: +49 8541 9764088
Mobil: +49 163 2959080


Zurück zur Übersicht